Schweizerische Junioren-Mannschaftsmeisterschaft 2017/18

Mannschaftsleiter: Joachim Kambor,  044 481 25 80, kambor "at" gmx.ch


1. Runde

St. Gallen 2 ELO 0:4 Wollishofen 1 ELO
Richi Muranyi   0:1 Yongzhe Zhuang 1649
Sina Fecker 1344 0:1 Ferdinand Welti 1327
Christian Biasco   0:1 Yonatan Gelller  
Florian Lohse 1193 0:1 Narek Malkhasyan 1409
Joachim Kambor berichtet über den Spielverlauf »

Guter Start für Wollishofen 1 in die SJMM

Bei schönem Wetter reisten wir nach St. Gallen und gewannen überraschend hoch. Als erster meldete Narek seinen Sieg -- er hatte seinen Gegner kurzerhand matt gesetzt. Yonatan setzte seinen Gegner von Anfang an unter Druck. Nach einigem hin- und her erlangte er klaren Vorteil und brachte diesen sicher nach Hause. Yongzhe spielte konzentriert und gewann durch ein kleines Intermezzo eine Figur und bald auch die Partie. Am längsten dauerte die Partie von Ferdinand. In einer Gambit Eröffnung erhielt er grossen Entwicklungsvorsprung. Um rochieren zu können opferte seine Gegnerin eine Figur für zwei Bauern, die immer gefährlicher wurden. Doch dann nutzte Ferdinand geschickt die taktischen Möglichkeiten und inszenierte einen gewinnbringenden Angriff. Gratulation zu diesem gelungenen Start in die SJMM!