SV Wollishofen 3, 2. Regionalliga Zone E

Mannschaftsleiter: Wolfgang Schottwolfgang.schott "at" bluewin.ch


1. Runde

Wollishofen 3 1869 1.5:3.5 March-Höfe 1 1844
Wolfgang Schott 1910 0.5:0.5 C. Metzger 2078
Oskar Willimann 1886 0:1 A. Range 1849
Martin Geyer 1882 0:1 St. Molirani 1800
Stefan Tappe 1799 0:1 H. Kazmarek 1858
Nicola Schmid 1866 1:0 C. Purgaj 1635
Wolfgang Schott berichtet über den Spielverlauf »

Der Start in die neue Saison der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft ist uns misslungen. Wir verloren gegen die Mannschaft March-Höfe mit 3.5:1.5 Brettpunkten. Unser Gegner war gemäss der ELO Liste ungefähr gleich stark, aber an diesem regnerischen Nachmittag lief es bei uns nicht nach Wunsch. Stefan verlor schnell. Diese Niederlage konnte Nicola durch einen schön herausgespielten Sieg wieder kompensieren. Danach folgte die Niederlage von Martin, der zwar zu Beginn eine vielversprechende Stellung erarbeitete, aber dann den Faden verlor. Auch ich stand lange Zeit unter Druck. Aber irgendwann unterlief meinem Gegner ein Fehler, der es mir erlaubte, die Stellung durch eine kleine Kombination wieder auszugleichen. Somit lastete zum Schluss die Last auf Oskars Schultern: Er musste gewinnen, um die drohende Niederlage der Mannschaft zu verhindern. Dies misslang leider. In der Runde im Dezember haben wir spielfrei, aber im nächsten Jahr werden wir unsere ersten Mannschaftspunkte gewinnen.