Aktuelle Nachrichten


16. Oktober, 2017

Wollishofer Doppelsieg zum Saisonabschluss!

Die erste Mannschaft beendet die Nationalliga A-Saison 2017 mit 9 Mannschaftspunkten auf dem 6. Schlussrang!

Details im Bericht

Die zweite Mannschaft erreicht das Aufstiegsspiel in die Nationalliga B, welches
am 28. Oktober auswärts gegen Pfäffikon ZH stattfindet. Unsere zweite Mannschaft in der zweithöchsten Liga wäre natürlich eine tolle Sache!


29. September, 2017

SV Wollishofen gewinnt Zürcher Schachwoche 2017!

Mit einer konzentrierten Leistung wartete heute unser Partien-Team auf.

Thomas Wyss gewann als erster und auch Thomas Kohli überspielte seinen Gegner. Dann dauerte es, bis Patrick Eschmann nach einem Damenopfer die Partie noch mit einer Zugswiederholung remisieren konnte. Marco stand sehr gut, doch seiner Gegner konnte sich in grosser Zeitnot noch befreien und man einigte sich auf remis. Nach Dani Goods Gewinn genügt uns in der letzten Partie gegen die SG Zürich ein Remis.

Nach einer hektischen Schlussphase überschritt Jonathan Rosenthal die Zeit und Martin Fierz avancierte zum Matchwinner!

Herzlichen Dank allen Beteiligten zu diesem schönen Erfolg!


29. September, 2017

Zürcher Schachwoche 2017

Im Simultanturnier verkürzten wir den Abstand zum Tabellenersten durch gute Leistungen unseres Simultangebers und unserer Simultannehmern. Martin Fierz gewann als Simultangeber alle sechs Partien. Bravo! Thomas Stransky besiegte seinen Gegner und Carlos Arocha knüpfte seinem Gegner ein Remis ab. Aber auch die Leistungen der vier weiteren Simultannehmer müssen gelobt werden, denn sie kämpften nicht nur für sich, sondern auch für das Ansehen unseres Vereins in der Zürcher Schachszene. In der Tabelle führt weiterhin die SG Zürich mit 80.625 Punkten. Dahinter liegen wir mit 76.25 Punkten, gefolgt von Letzi und Réti mit jeweils 67.5 Punkten.

Heute Abend werden um 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Enge die Normalpartien ausgetragen.


28. September, 2017

Zürcher Schachwoche 2017

Mit einer guten Mannschaftsleistung starteten wir am Blitzabend in die Zürcher Schachwoche. Nach 12 Runden erreichte unser Quartett Marco Gähler, Michael Hochstrasser, Jürgen Fend und Peter Pfiffner insgesamt 38.75 Punkte. Dieses Ergebnis bringt uns auf den 2. Rang hinter der führenden SG Zürich (50.6 Punkte) aber vor die beiden punktgleichen Tabellendritten Réti und Springer/Sihlfeld (32.5 Punkte).

Heute Abend um 19 Uhr beginnen im Kirchgemeindehaus Enge die Simultanwettkämpfe.


23. September, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 7. Runde

Entlebuch 1 1959 1.5:6.5 Wollishofen 2 2108 » mehr ...
Wollishofen 3   4:2 Dübendorf 1   » mehr ...
Wollishofen 4   3:3 Pfäffikon 2   » mehr ...

2. September, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 6. Runde

Riehen 1 2466 4:4 Wollishofen 1 2305 » mehr ...
Wollishofen 2 2135 5:3 Gligoric 1 2146 » mehr ...
UBS 1   3.5:2.5 Wollishofen 3   » mehr ...
Réti 5   3:3 Wollishofen 4   » mehr ...

14. August, 2017

SVW Schülerschachturnier 2017

Der Schachverein Wollishofen wird am Sonntag, den 26. November 2017, im Reformierten Kirchgemeindehaus in Zürich-Wollishofen sein traditionelles Schülerschachturnier durchführen. Das Turnier wird in den vier Kategorien Junioren U18, Schüler U13, Schüler U10 und Schüler U8 ausgetragen. Es werden 7 Runden nach dem Schweizer System gespielt. Für jede Partie erhält jeder Spieler eine Bedenkzeit von 10 Minuten plus 5 Sekunden pro Zug ab Partiebeginn. Wir freuen uns über die Anmeldung und Teilnahme von schachbegeisterten Junioren(innen) und Schüler(innen) beliebiger Spielstärke.  » mehr ...


11. August, 2017

IM Olivier Moor zum dritten Mal Schweizer Blitz-Meister

Am Bieler Schachfestival wurde Olivier Moor zum dritten Mal nach 2012 und 2013 Schweizer Meister im Blitzschach.

Der topgesetzte Wollishofener Spieler (Startnummer 24 im 162 Teilnehmer umfassenden Blitz-Feld/32 mehr als im vergangenen Jahr!) wurde seiner Favoritenrolle gerecht, holte 9 Punkte aus 13 Runden und belegte damit den guten 15. Schlussrang.

Nach einem wenig berauschen Start – 2½ aus 5 mit Niederlagen gegen die ELO-schwächeren Vedant Goswami (Ind) und FM Kambez Nuri (Richterswil) – drehte der 40-jährige auf und gewann insbesondere die drei letzten Partien. In der Schlussrunde schlug er den leicht stärkeren 16-jährigen IM Kirill Schewtschenko (Ukr), den Sieger des Fischerschach-Turniers in Biel vor Wochenfrist. Es war dies Olivier Moors dritter Sieg bei seiner dritten Teilnahme an der Schweizer Blitzmeisterschaft.

Mit einem halben Punkt Rückstand wurde Titelverteidiger FM Patrik Grandadam (Neuenburg), der als Startnummer 33 Rang 17 belegte, Zweiter. Bronze ging an den Wollishofener Roger Moor, der mit einem ganzen Punkt Rückstand auf seinen Zwillingsbruder ebenfalls vor seinem Startplatz klassiert war (Rang 26 als 29.). Interessantes Detail: Mit Olivier Moor, Patrik Grandadam und Roger Moor standen die drei ELO-besten Schweizer auf dem Podest – Überraschungsleute hatten es heuer also besonders schwer.

Wir gratulieren den Gebrüdern Moor herzlich zu diesem schönen Erfolg.


11. August, 2017

Kleines Ferienblitzturnier

Einige Unentwegte unterbrachen die Ferienzeit für ein kleines Ferienblitz, das unseren Blitzchampion als Sieger sah:

P.Pfiffner 7.5  8,  G.Kradolfer 6.5,  J.Kambor 5.5,  M.Schulthess 5,  C.Arocha 4, M.Geyer 3,  C.Gutierrez 3,  G.Maas 1.5,  H.Obrecht 0


2. Juli, 2017

Gute Wollishofer Leistungen am Final der Schweizer Jugendmeisterschaften

Narek Malkhasyan, 6. Rang am U10-Final

Vom 29. Juni bis 2 Juli fanden in Solothurn die Finalturniere zur Schweizer Jugendmeisterschaft in den Kategorien U10/U12/U14/U16 statt. In jeder Kategorie spielten 16 Teilnehmende, die sich in Qualifikationsturnieren für den Final qualifizieren mussten.

Mit einem ausgezeichneten 6. Rang, mit 4 Punkten aus 7 Partien, beendet Narek Malkhasyian seine erstmalige Teilnahme am Final der U-10 Meisterschaften. Der achteinhalbjährige hatte einen durchzogenen Start und nach 4 Runden erst einen Sieg auf dem Konto. Mit drei schönen Gewinnen in den letzten 3 Runden schob er sich in der Rangliste noch 5 Ränge vor seinen Startplatz. Herzliche Gratulation!
In der gleichen Kategorie spielt auch Ferdinand Welti, der in Runde 4 gegen Narek einen schönen Königsangriff erfolgreich zum Sieg führte. Danach gelang ihm allerdings nicht mehr so viel und er beendete das Turnier als Start-Nr. 13 mit 2 Punkten auf Rang 14. 

Details zur U10-Meisterschaft: http://chess-results.com/tnr288546.aspx?lan=0

Die frisch gebackene U12-Schweizer-Meisterin Yongzhe Zhuan hatte gegen die zum Teil deutlich stärkeren Gegner einen schweren Stand. Zwar gewann sie überraschend die erste Runde und stand auch in Partie 3 mit einer Qualität mehr klar besser, als sie ihren Turm auf ein 'falsches' Feld stellte und das Opfer einer Springergabel wurde. Mit drei Punkteteilungen kam sie auf  2.5 Punkten und erreichte Rang 12 (Startrang 11).
Details zur U12-Meisterschaft: http://chess-results.com/tnr288545.aspx?lan=0

Der direkte Vergleich mit der Schweizer Elite zeigt, dass mit weiterhin konzentriertem Training die Spitze in Reichweite liegt!

Gratulation allen drei für ihren Kampfgeist während der 4 Tage in Solothurn! 


25. Juni, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 5. Runde

Réti 2 2085 5:3 Wollishofen 2 2101 » mehr ...
Wollishofen 3   0.5:5.5 Goldau-Schwyz 1   » mehr ...
Wollishofen 4   3:3 Nimzowitsch 4   » mehr ...

12. Juni, 2017

Yongzhe Zhuang gewinnt die Schweizerische Mädchenmeisterschaft U12

Yongzhe Zhuang (links) - Polina Fellmann

Am 10./11. Juni fand in Solothurn der Final der Schweizerischen Mädchenmeisterschaft statt. In den Kategorien U16, U14, U12 und U10 spielten jeweils 4 Finalistinnen um den Titel. Die Mädchen hatten sich den Finalplatz in den 4 Qualifikationsturnieren für die Schweizerische Juniorenmeisterschaft als beste Mädchen erspielt.

Yongzhe war in der Kategorie U12 als Favoritin gestartet und setzte sich klar durch. Sie gewann sowohl den Halbfinal gegen Sina Fecker als auch den Final gegen Polina Fellmann mit 2:0. Wir gratulieren der Schweizerischen Mädchenmeisterin 2017 zu diesem tollen Erfolg!

In den anderen Kategorien gewannen Nathalie Pellicoro (U16), Angie Pecorini (U14) und Anya Garg (U10). Weitere Details finden sich auf der homepage von swisschess unter http://www.swisschess.ch/news-112/schweizer-maedchenmeisterschaft


11. Juni, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 5. Runde

Wollishofen 1 2298 1.5:6.5 SG Zürich 1 2298 » mehr ...

10. Juni, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 4. Runde

Wollishofen 2 2057 6:2 Bellinzona 1 2062 » mehr ...
Embrach 1   2:4 Wollishofen 3   » mehr ...
Winterthur 6   4:2 Wollishofen 4   » mehr ...

25. Mai, 2017

Ein Schachgrossmeister zeigt sein Können

Am 18. Mai erschien in der Lokalzeitung „Zürich-2" ein Bericht über das kürzlich stattgefundene Schachsimultanturnier gegen den Grossmeister Michael Prusikin. Das angehängte .pdf File enthält das Original des eingereichten Artikels.


25. Mai, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 3. Runde

Nimzowitsch 1 2140 3.5:4.5 Wollishofen 2 2045 » mehr ...
Wollishofen 3   3:3 Oberglatt 1   » mehr ...
Réti 4   4:2 Wollishofen 4   » mehr ...

25. Mai, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 4. Runde

Bodan 1 2292 3.5:4.5 Wollishofen 1 2352 » mehr ...

28. April, 2017

Vereinsmeisterschaft 2017/2018

Die Vereinsmeisterschaft 2017/2018 des Schachvereins Wollishofen wird als offenes 9-rundiges Turnier im Schweizer System ausgetragen. Mitglieder und Nichtmitglieder des Schachvereins Wollishofen können somit an der Meisterschaft teilnehmen. Ein Spieler, der nicht alle Runden mitspielen möchte, kann entsprechend der sogenannten "Bye-Regel" maximal zwei Runden aussetzen. Er wird bei rechtzeitiger Benachrichtigung des Turnierleiters für die gewünschte Runde nicht ausgelost und erhält für diese spielfreie Runde einen halben Punkt. Ausserdem führen wir ein Rundenturnier der Klasse A durch.

Anmeldung: Alle Teilnehmer werden gebeten, sich bis zum 1. Mai entweder mit dem Online-Anmeldeformular oder direkt beim Turnierleiter anzumelden. Das offene Turnier wird geleitet von Wolfgang Schott wolfgang.schott@bluewin.ch und das Rundenturnier durch Georg Maas georg.maas@bluewin.ch.

Alle Resultate der gespielten Partien sowie der aktuelle Tabellenstand werden wir auf den Seiten Open und Klasse A  veröffentlichen.


24. April, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 3. Runde

Wollishofen 1   4:4 Luzern 1   » mehr ...

9. April, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 2. Runde

Wollishofen 1 2343 4:4 Mendrisio 1 2286 » mehr ...
St. Gallen 2 2060 3.5:4.5 Wollishofen 2 2056 » mehr ...
Stäfa 1   2.5:3.5 Wollishofen 3   » mehr ...
Wollishofen 4   2:4 Illnau-Effretikon 1   » mehr ...

30. März, 2017

Blitzturnier GV 2017

Zum traditionellen Blitzturnier nach der Generalversammlung fanden sich 10 Unentwegte ein. Es wurde von Jürgen Fend mit dem Punktemaximum gewonnen vor unserem aktuellen – und letztjährigem - Blitzmeister Peter Pfiffner:
1. J.Fend 9 (aus 9),  2. P.Pfiffner 6.5,  3. G.Kradolfer, M.Schulthess 5, 5. J.Kambor, S.Tappe 4.5,  7. M.Geyer 4,  8. C.Gutierrez 2.5, 9. M.Oehrli, W. Schott 2


19. März, 2017

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2017 1. Runde

Winterthur 1 2432 6:2 Wollishofen 1 2337 » mehr ...
Wollishofen 2 2087 5.5:2.5 SG Zürich 3 2056 » mehr ...
Rontal 1   2.5:3.5 Wollishofen 3   » mehr ...
Wollishofen 4   3:3 SG Zürich 5   » mehr ...

13. März, 2017

Generalversammlung 2017

Die diesjährige Generalversammlung des SV Wollishofen findet am 30. März 2017 statt. Sie beginnt um 20.00 Uhr. Vorgängig findet ab 19.15 Uhr ein Apéro statt, zu dem alle herzlich eingeladen sind.
 
Der Vorstand hofft auf eine rege Teilnahme.

 


11. März, 2017

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 7. Runde

SW Bern 1   1.5:6.5 Wollishofen 1   » mehr ...
Olten 2   1:5 Wollishofen 2   » mehr ...
March-Höfe 1 1865 3.5:1.5 Wollishofen 3 1889 » mehr ...
Wollishofen 4   1:3 Wetzikon 3   » mehr ...

25. Februar, 2017

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 6. Runde

Winterthur 1   6.5:1.5 Wollishofen 1   » mehr ...
Wollishofen 2     Höngg 1   » mehr ...
Wollishofen 3 1888 3.5:1.5 Nimzowitsch 2 1939 » mehr ...
Baden 2     Wollishofen 4   » mehr ...

9. Februar, 2017

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2016/2017 5. Runde

Wollishofen 1   3:3 Zimmerberg 1   » mehr ...
Wettswil 1   3:3 Wollishofen 2   » mehr ...
Wollishofen 3   3.5:2.5 Dübendorf 2   » mehr ...
Wettswil 2   1:3 Wollishofen 4   » mehr ...

4. Februar, 2017

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 5. Runde

Wollishofen 1   1:7 Gonzen 1   » mehr ...
Niederrohrdorf   1:5 Wollishofen 2   » mehr ...
Wollishofen 3 1869 2:3 Cham 1 1619 » mehr ...
Wollishofen 4   2.5:1.5 Rapperswil-Jona 2   » mehr ...

21. Januar, 2017

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 4. Runde

Wollishofen 1   5:3 Riehen 1   » mehr ...
Wollishofen 2   3.5:2.5 Winterthur 3   » mehr ...
Zug 2 1869 2:3 Wollishofen 3 1888 » mehr ...
Zürich Riesbach 1   1.5:2.5 Wollishofen 4   » mehr ...

16. Dezember, 2016

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2016/2017 3. Runde

Wollishofen 1   3:3 Réti 1   » mehr ...
Dübendorf 1   2:4 Wollishofen 2   » mehr ...
Wollishofen 3   2.5:3.5 Réti 3   » mehr ...
Letzi 3     Wollishofen 4   » mehr ...

3. Dezember, 2016

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 3. Runde

Nyon 1   5.5:2.5 Wollishofen 1   » mehr ...
Wollishofen 2   3:3 Wetzikon 1   » mehr ...
Wollishofen 3 1928 3.5:1.5 Zürich SG 2 1904 » mehr ...
Mutschellen 1   2:2 Wollishofen 3   » mehr ...

25. November, 2016

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2016/2017 2. Runde

SG Zürich 1   1.5:4.5 Wollishofen 1   » mehr ...
Wollishofen 2 1983 2:4 Gilgoric 1 1882 » mehr ...
Letzi 2   2:4 Wollishofen 3   » mehr ...
Wollishofen 4   1:3 Chessflyers 1   » mehr ...

19. November, 2016

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 2. Runde

Wollishofen 1   3.5:4.5 Echiquier Bruntrutain 1   » mehr ...
Zug 1     Wollishofen 2   » mehr ...
Zimmerberg 1   2.5:2.5 Wollishofen 3   » mehr ...
Réti 4   0.5:3.5 Wollishofen 4   » mehr ...

12. Dezember, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft Aufstiegsspiel 1. Liga - NLB

Wettswil 1   5:3 Wollishofen 2   » mehr ...

29. Oktober, 2016

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 1. Runde

Wollishofen 1   2.5:5.5 Lyss -Seeland 1   » mehr ...
Wollishofen 2   3.5:2.5 Herrliberg 1   » mehr ...
Wollishofen 3   3:2 Réti 3   » mehr ...
Herrliberg 2   1.5:2.5 Wollishofen 4   » mehr ...

28. Oktober, 2016

SVW Schülerschachturnier 2016

Der Schachverein Wollishofen wird am Sonntag, den 27. November 2016, im Reformierten Kirchgemeindehaus in Zürich-Wollishofen sein traditionelles Schülerschachturnier durchführen. Das Turnier wird in den vier Kategorien Junioren U18, Schüler U13, Schüler U10 und Schüler U8 ausgetragen. Es werden 7 Runden nach dem Schweizer System gespielt. Für jede Partie erhält jeder Spieler eine Bedenkzeit von 10 Minuten plus 5 Sekunden pro Zug ab Partiebeginn. Wir freuen uns über die Anmeldung und Teilnahme von schachbegeisterten Junioren(innen) und Schüler(innen) beliebiger Spielstärke.  » mehr ...


24. bis 28. Oktober, 2016

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2016/2017 1. Runde

Wollishofen 1     Pfäffikon 1   » mehr ...
Zimmerberg 2 1832 2.5:3.5 Wollishofen 2 1953 » mehr ...
Wollishofen 3   4:2 Höngg 1   » mehr ...
Schlieren 1   0:4 Wollishofen 4   » mehr ...

8. Oktober, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 8. und 9. Runde

Wollishofen 1   3.5:4.5 Winterthur 1   » mehr ...
Echallens 1   4.5:3.5 Wollishofen 1   » mehr ...

23. September, 2016

10. September, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 7. Runde

Zug 1   4:4 Wollishofen 2   » mehr ...
Wollishofen 3   2:4 Dübendorf 1   » mehr ...
Wollishofen 4   2:4 Cham 1   » mehr ...

28. August, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 7. Runde

Wollishofen 1   4.5:3.5 Bodan Kreuzlingen 1   » mehr ...

27. August, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 6. Runde

Wollishofen 1   2.5:5.5 Réti 1   » mehr ...
Wollishofen 2 2090 3.5:4.5 St. Gallen 1 2203 » mehr ...
Baden 3   2.5:3.5 Wollishofen 3   » mehr ...
Wollishofen 4   2.5:3.5 Olten 4   » mehr ...

26. Juni, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2016 5. Runde

Wollishofen 2 2084 3.5:4.5 Lenzburg 1 1911 » mehr ...
Wollishofen 3   2:4 Letzi 1   » mehr ...
Höngg 1   5.5:0.5 Wollishofen 4   » mehr ...

12. Juni, 2016

Wollishofen 1 widersteht auch der SG Zürich

Mit einem historischen erstmaligen Punktgewinn gegen SG Zürich 1 holt Wollishofen in der 5. Runde der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft 2016 bereits den 3. Mannschafts-Punkt gegen einen Titelfavoriten! Weitere Informationen zu dieser Überraschung finden Sie auf der Seite: » mehr ...

SG Zürich 1   4:4 Wollishofen 1   » mehr ...

12. Juni, 2016

SMM: Sämtliche Wollishofer Teams gewinnen

Ein bemerkenswertes Resultat brachte die 4. Runde der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft: Sämtliche Wollishofer Teams konnten ihre Wettkämpfe siegreich gestalten. 

Gratulation an alle Beteiligten!

Solothurn 1   3:5 Wollishofen 1   » mehr ...
Bellinzona   3.5:4.5 Wollishofen 2   » mehr ...
Wollishofen 3   3.5:2.5 Nimzowitsch 3   » mehr ...
Wollishofen 4   3.5:2.5 Réti 5   » mehr ...

10. Juni 2016

Jürgen Fend wird Zürcher Blitzmeister 2016

Zwar liegt das Turnier schon eine Woche zurück, aber wir gratulieren trotzdem Jürgen herzlich für seinen Titel als "Zürcher Blitzmeister 2016". Er realisierte 8.5 Punkte aus 9 Partien und distanzierte seine nächsten Verfolger um 1.5 Punkte und mehr. Eine grossartige Leistung bei einer starken Gegnerschaft!

» Rangliste ...


22. Mai, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2016 3. Runde

Wollishofen 1   1.5:6.5 Luzern 1   » mehr ...
Wollishofen 2   5.5:2.5 Réti 2   » mehr ...
Winterthur 4   3.5:2.5 Wollishofen 3   » mehr ...
Winterthur 7   1.5:4.5 Wollishofen 4   » mehr ...

26. April, 2016

Cup 2016/2017

Übermorgen, am 28.4., findet Teil 1 der 1. Cuprunde statt.

Bitte bis 19.45h im Spiellokal erscheinen oder sein Kommen bei Fabian Mäser  
email: maeser.fabian@gmail.com  ankünden!


25. April, 2016

Wollishofen Open 2016/2017

Die Vereinsmeisterschaft 2016/2017 wird als offenes 9-rundiges Turnier im Schweizer System ausgetragen. Mitglieder und Nichtmitglieder des Schachvereins Wollishofen können somit an der Meisterschaft teilnehmen und sind herzlich willkommen. Alle Teilnehmer der letztjährigen Meisterschaft sind automatisch zum Turnier angemeldet. Neue Teilnehmer melden sich bitte bis zum 8. Mai beim Turnierleiter per E-mail an. Das Turnier wird geleitet von Wolfgang Schott wolfgang.schott@bluewin.ch .


23. April, 2016

SJMM 5. Runde

Wollishofen I 1361 0.5:3.5 SG Zürich I 1533 » mehr ...
Wollishofen II 1282 0:4 Chessflyers Kloten I 1422 » mehr ...

SJMM 4. Runde

Chessflyers Kloten I 1422 3:1 Wollishofen I 1361 » mehr ...
SG Zürich 3 1200 1.5:2.5 Wollishofen II 1282 » mehr ...

22. April, 2016

Generalversammlung Blitzturnier 2016

Das traditionelle Blitzturnier nach der Generalversammlung 2016 wurde im Rutschsystem ausgetragen. Ueberlegener Sieger wurde Jürgen Fend, der nur ein Remis gegen Thomas Kohli zuliess. Die Rangliste nach 9 Runden lautete:

Jürgen Fend  8.5 (aus 9),  Peter Pfiffner 7,  Georg Kradolfer 6,  Martin Schulthess 5.5,  Joachim Kambor 5,  Carlos Arocha und Thomas Kohli 4,  Martin Geyer 3,  Wolfgang Schott 2,  Oskar Willimann 0.


17. April, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2016 2. Runde

Riehen 1   4:4 Wollishofen 1   » mehr ...
Gligoric 1   2:6 Wollishofen 2   » mehr ...
Wollishofen 3   4:2 Chessflyers 1   » mehr ...
Wollishofen 4   3.5:2.5 SG Zürich 5   » mehr ...

14. April, 2016

Simultan des Vereinsmeisters

Neun Spieler nahmen die Gelegenheit war, simultan gegen Fabian Mäser, unseren neuen und vielfachen Vereinsmeister zu spielen. Nun – viel gab es für uns nicht zu holen, dafür war es aber eine wertvolle Lehrstunde! Febi gewann gegen Jana Seps, Fredy Ritter, Mosche Wyler, Stefan Tappe, Peter Pfiffner, Martin Geyer, Martin Guitierrez.  Ein Remis erreichen Joachim Kambor, Georg Maas. (gm)


6. April, 2016

Generalversammlung 2016

Die diesjährige Generalversammlung des SV Wollishofen findet am 21. April 2016 statt. Sie beginnt um 20.00 Uhr. Vorgängig findet ab 19.15 Uhr ein Apéro statt, zu dem alle herzlich eingeladen sind.
 
Der Vorstand hofft auf eine rege Teilnahme.

 


2. April, 2016

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2015/2016 7. Runde

Bodan 1   3:5 Wollishofen 1   » mehr ...
Wollishofen 2   4:2 Wetzikon 2   » mehr ...
Wollishofen 3   3:1 Klingnau   » mehr ...
Mutschellen 1   3:1 Wollishofen 4   » mehr ...
Aadorf     Wollishofen 5   » mehr ...

20. März, 2016

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2016 1. Runde

Genève 1   4:4 Wollishofen 1   » mehr ...
Wollishofen 2 2066 4.5:1.5 Wädenswil 1 2110 » mehr ...
Wollishofen 3   0.5:5.5 Herrliberg 1   » mehr ...
Tribschen 2   3.5:2.5 Wollishofen 4   » mehr ...

06. März, 2016

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2015/2016 6. Runde

Wollishofen 1   3.5:4.5 Nyon 1   » mehr ...
Höngg 1     Wollishofen 2   » mehr ...
Réti 6   0:4 Wollishofen 3   » mehr ...
Wollishofen 4   1:3 Letzi 3   » mehr ...
Winterthur 7     Wollishofen 5   » mehr ...

28. Februar, 2016

Thomas Wyss gewinnt Cup 2015/16

Thomas Wyss, der sich im verschobenen Semifinale gegen Patrick Eschmann durchgesetzt hat, gewinnt den Cup 2015/16 mit dem Finalsieg gegen Peter Piffner. » mehr ...


16. Februar, 2016

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2015/2016 5. Runde

Wollishofen 1   4.5:1.5 Pfäffikon 1   » mehr ...
Gligoric 1 1893 2.5:3.5 Wollishofen 2 1962 » mehr ...
Wollishofen 3   3.5:2.5 Réti 3   » mehr ...
SG Zürich 3   2:2 Wollishofen 4   » mehr ...

6. Februar, 2016

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2015/2016 5. Runde

Riehen 1   5:3 Wollishofen 1   » mehr ...
Winterthur 2   1.5:4.5 Wollishofen 2   » mehr ...
Schlieren 1 1557 0.5:3.5 Wollishofen 3 1889 » mehr ...
Zug 2   4:0 Wollishofen 4   » mehr ...
Frauenfeld 1   3:1 Wollishofen 5   » mehr ...

31. Januar, 2016

SJMM 2015/2016 3. Runde

Gonzen II   1:3 Wollishofen I   » mehr ...
Wollishofen II   3:1 Gonzen I   » mehr ...

24. Januar, 2016

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2015/2016 4. Runde

Wollishofen 1   3:5 Winterthur 1   » mehr ...
Wollishofen 2   4:2 Niederrohrdorf 1   » mehr ...
Wollishofen 3 1887 4:0 Lezi 2 1726 » mehr ...
Wollishofen 4   3.5:0.5 SG Zürich 3   » mehr ...
Wollishofen 5   0.5:3.5 Illnau-Effretikon 3   » mehr ...

14. Januar, 2016

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2015/2016 4. Runde

Zimmerberg 1   1:5 Wollishofen 1   » mehr ...
Wollishofen 2   4.5:1.5 Nimzowitsch 2   » mehr ...
Dübendorf 2   1:5 Wollishofen 3   » mehr ...
Wollishofen 4   3.5:0.5 Phoenix 1   » mehr ...

6. Januar, 2016

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2015/2016 3. Runde

Gonzen 1   6:2 Wollishofen 1   » mehr ...
Sihlfeld 1   3.5:2.5 Wollishofen 2   » mehr ...
Wollishofen 3 1890 4:0 Nimzowitsch 4 1406 » mehr ...
Wollishofen 4   4:0 Riesbach 1   » mehr ...
Romanshorn 2   2.5:1.5 Wollishofen 5   » mehr ...

15. Dezember, 2015

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2015/2016 3. Runde

Wollishofen 1   3.5:2.5 SG Zürich 1   » mehr ...
Chess4Kids 1 1870 2:4 Wollishofen 2 1952 » mehr ...
Wollishofen 3   3:3 Friesenberg 1   » mehr ...
IBM 1   1:3 Wollishofen 4   » mehr ...

5. Dezember, 2015

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2015/2016 2. Runde

Wollishofen 1   3.5:4.5 Bern 1   » mehr ...
Wollishofen 2   5.5:0.5 Entlebuch 1   » mehr ...
Schaffhausen Munot 4 1634 0:4 Wollishofen 3 1864 » mehr ...
Wetzikon 3   2.5:1.5 Wollishofen 4   » mehr ...
Wollishofen 5   2:2 Schaffhausen Munot 5   » mehr ...

27. November, 2015

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2015/2016 2. Runde

Réti 1   3:3 Wollishofen 1   » mehr ...
Wollishofen 2 1984 2:4 SG Zürich 2 2061 » mehr ...
Winterthur   2:4 Wollishofen 3   » mehr ...
Wollishofen 4   2.5:1.5 Letzi 2   » mehr ...

21. November, 2015

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2015/2016 1. Runde

Lyss-Seeland 1   4:4 Wollishofen 1   » mehr ...
Herrliberg 1   3:3 Wollishofen 2   » mehr ...
Wollishofen 3 1897 4:0 Embrach 2 1587 » mehr ...
Wollishofen 4   2:2 Herrliberg 2   » mehr ...
Wollishofen 5   1:3 SprengSchach Wil 4   » mehr ...

6. November, 2015

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft 2015/2016 1. Runde

Wettswil 1   2.5:3.5 Wollishofen 1   » mehr ...
Wollishofen 2 1971 1.5:4.5 Letzi 1 1820 » mehr ...
Zimmerberg 2   3.5:2.5 Wollishofen 3   » mehr ...
Riesbach 2   1.5:2.5 Wollishofen 4   » mehr ...

2. November, 2015

Wollishofer Jugendturnier mit über 120 Jugendlichen

Unser Schülerturnier geniesst weiterhin ein grosses Interesse, kamen doch die Teilnehmer aus einem Umkreis von rund 100 Kilometern. Der grosse Saal des Kirchgemeindehauses Hauriweg in Wollishofen erwies sich als idealer Austragungsort und wir hoffen, im nächsten Jahr wieder dorthin einladen zu dürfen.

Rund zwei Drittel aller Teilnehmenden waren 10 Jahre und jünger und tatsächlich hätte sogar eine Kategorie U-6 ein Dutzend Teilnehmer gezählt! Wir werden diese Anregung eines Vaters aber wohl kaum in die Tat umsetzen.

Ein grosser Dank geht an dieser Stelle an alle die mitgeholfen haben, das Turnier erfolgreich über die Bühne zu bringen. 

Als einzigem Spieler des Turniers gelingt es Mircea Ghergel aus Zumikon bei U-18 alle Partien zu gewinnen. Dabei wäre der talentierte Spieler noch bei U-13 spielberechtigt gewesen. Timon Waser aus Affoltern a. A. gewinnt die Kategorie U-10 nachdem er vor einem Jahr schon die Kat. U-8 für sich entschied. Nur wenig zurück folgt mit 6 Punkten unsere Schülerin Yongzhe Zhuang, welche sich ausgezeichnet geschlagen hat.

Mit der Preisverteilung um 16:30 Uhr ging ein gelungener Schachtag zu Ende!

Zum Kurzbericht mit Ranglisten und Fotos


21. Oktober, 2015

Wollishofer Jugendturnier am 1. November

Nach zwei erfolgreichen Austragungen in Zürich Leimbach kehrt das Jugendturnier wieder nach Wollishofen zurück. Am Sonntag, 1. November startet um 12 Uhr die 4. Austragung im reformierten Kirchgemeindehaus Hauriweg, nicht weit von der Tramendstation Wollishofen von Tram Nr. 7. Wieder werden mehr als 100 Jugendliche erwartet!

Die Ausschreibung kann hier herunter geladen werden!   Lächelnd
(Mit der rechten Maustaste anklicken und 'speichern unter' wählen!)


11. Oktober, 2015

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2015

Wollishofen 1 gewinnt die Wettkämpfe in der 8. und 9. Runde der SMM und bleibt somit in der Nationalliga A.

Neuchatel 1 2222 2.5:5.5 SV Wollishofen 1 2339 » mehr ...
SV Wollishofen 1 2339 4.5:3.5 Echallens 1 2249 » mehr ...